BGN Berufsgenossenschaft Nahrungs­mittel und Gastgewerbe
content-buehne_Praevention

Körperliche Belastungen am Arbeitsplatz

zurück zur Übersicht

Zur orientierenden Ermittlung von körperlichen Belastungen am Arbeitsplatz stellt die BGN folgende Beurteilungshilfen zur Verfügung: 

Sollten Sie hier kritische Bereiche bei der Lastenhandhabung ermitteln, bieten sich die vertiefenden Verfahren der Leitmerkmalmethode an. Die Leitmerkmalmethoden stehen für folgende Belastungsarten zur Verfügung:
 

  • manuelles Heben, Halten und Tragen von Lasten

  • manuelles Ziehen und Schieben von Lasten

  • manuelle Arbeitsprozesse

  • Ganzkörperkräfte

  • Körperfortbewegung

  • Körperzwangshaltung

Formblätter und Handlungshilfen zur Leitmerkmalmethode
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Externer Link

Weitere Handlungshilfen zur Ermittlung körperlicher Belastungen
DGUV
Externer Link

 

 

TAD-Hotline

0621 4456 - 3517

tad_bb_praevention@bgn.de tad_bb_praevention@bgn.de